Detailsuche
JOBWOHNEN
Zu deiner Suche wurden 5 Wohnangebote gefunden.

Studentenheim

Studentenheim

Studentenheim

Wo und wie man wohnen möchte – zumindest für die nächsten paar Jahre – diese Frage müssen sich viele stellen, die für das Studium in eine neue Stadt ziehen oder das Elternhaus verlassen und sich nach den eigenen vier Wänden umsehen. Diese eigenen vier Wände können vielgestaltig sein, abhängig von eigenen Bedürfnissen und der Größe des Budget.


Warum in ein Studentenheim?

Vielleicht ist eine WG für dich das Richtige, vielleicht aber auch eine eigene Mietwohnung oder aber auch ein Zimmer in einem Studentenheim. Letzteres hat viele Vorteile. Allen voran ist es eine besonders kostengünstige Wohnvariante für Studierende, die auf das Budget achten müssen. Wenn man hohe Mieten umgehen möchte und den unkomplizierten Anschluss an andere Studierende sucht, dann ist das Leben in einem Studentenwohnheim eine gute Alternative.

Und meist sind sie deutlich besser als ihr Ruf. Ein Großteil der Studentenwohnheime bietet modern eingerichtete Zimmer oder Apartments, viele Studentenheime punkten mit Komfort und besonderen Zuckerln wie Sauna, Fitnessraum und Partyraum. Nicht zu vergessen: das Service durch den Hausmeisterdienst und das Reinigungspersonal. Oftmals sind sogar Internetzugang und Telefon im Mietpreis inkludiert. Und es gibt Wohnungen für Paare und für Studierende mit Kind.


Bin ich für das Leben im Studentenheim geeignet?

Ganz klar, in einem Studentenwohnheim wird die eine oder andere Party geschmissen, da kann der Geräuschpegel schon mal in die Höhe gehen. Wer auf der Suche nach Erholung sowie absoluter Ruhe und Privatsphäre ist, wird sich in einem Studentenheim nicht wohl fühlen. Meist gibt es Gemeinschaftsküchen und Gemeinschaftsaufenthaltsräume, während die einzelnen Zimmer eher klein gehalten sind. Langweilig wird einem sicher nie, da man im Gemeinschaftsraum des Studentenheims immer irgendjemanden findet. Im Gemeinschaftsraum gibt es auch immer wieder Partys, Filmabende und ähnliches. Die Gemeinschaftsräume sind zugleich Vor- und Nachteil. Ein absoluter Pluspunkt an Studentenheimen ist es, dass man sofort Anschluss zu Gleichgesinnten findet. Wenn man neu in der Stadt ist und gerade mit dem Studium begonnen hat, kann dies sehr hilfreich sein, um sich schnell einzugewöhnen.


Dein Zimmer im Studentenheim

Und sollte es dennoch einmal zu laut und turbulent werden, bietet das eigene Zimmer immer eine Rückzugsmöglichkeit. Wenn man lernen will, kann man sich aber auch in das eigene Zimmer zurückziehen, in dem man seine Ruhe hat. Die Zimmer in Studentenheimen sind möbliert, du musst dich also nicht um die Einrichtung kümmern, hast aber so auch wenig Spielraum etwas an der Möblierung zu ändern, falls die Inneneinrichtung veraltet ist oder nicht genau deinen Geschmack trifft. Nicht nur die Möglichkeiten zum Dekorieren und Einrichten sind in einem Studierendenheim eingeschränkt, meist auch der Platz. Auf wenigen Quadratmetern sind Schlaf- und Arbeitsraum, sowie Bad und manchmal auch eine Küchenzeile untergebracht. Muss man sich jedoch nicht um die Anschaffung der Einrichtung, Küche und Waschmaschine kümmern, so ist das wieder ein wichtiger finanzieller Pluspunkt. Zusammenfassend gesehen ist das Studentenwohnheim sicher eine preiswerte Alternative, wenn man sich keine eigene Wohnung oder WG-Zimmer leisten möchte.


Studentenheim – die Suche

In größeren Uni-Städten wie Wien, Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck ist das Angebot an Studentenheimen sehr gut. Aber auch die Anzahl an Studierenden ist in den Universitätszentren hoch und die Plätze in den Heimen sind dementsprechend begehrt. In vielen Studentenheimen gibt es deshalb Wartelisten. Um sicher zu gehen, dass dein Name auf der Liste möglichst weit oben steht, empfiehlt es sich, frühzeitig einen Antrag auf ein Zimmer in deinem Wunsch-Studentenwohnheim abzuschicken. Freie Zimmer in Studentenheimen werden aber ebenso online ausgeschrieben – auf www.jobwohnen.at finden sich viele Angebote. Es lohnt sich öfter reinzuschauen und nach freien Zimmern zu suchen.


Studentenheime in Wien

Für Studenten in Wien die sich keine eigene Wohnung oder ein WG-Zimmer leisten können, ist ein Zimmer in einem Studentenheim ideal. Meist sind in den Mietkosten schon sämtliche Nebenkosten enthalten und die Zimmer sind normalerweise bereits möbliert. Die meisten Studentenheime verfügen über eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr, damit die Studenten möglichst schnell sämtliche Unis in Wien erreichen können. Außerdem lernt man in einem Studentenheim, egal ob in Wien oder anderswo, Studenten verschiedenster anderer Universitäten kennen und findet schnell neue Freunde. Wer in Wien studieren und möglichst billig wohnen will und es mag viele Studenten um sich zu haben, macht also mit einem Studentenheim sicherlich nichts falsch.

Vielleicht bist du auch auf der Suche nach:

> Wohnung mieten
> WG-Zimmer

> Nebenjobs
> Studentenjobs
> Teilzeitjobs

Fotoquelle: istockphoto.com


Studierendenheim am Wienerberg


 

Die FlatFAIRmietung GmbH vergibt am Wienerberg komplett eingerichtete Zimmer mit perfekter Infrastruktur und guter Verkehrsanbindung ins Zentrum.

Exklusiv und nur bei uns werden bereits Zimmer für das  Wintersemester 2016/ 2017 vergeben.

 

Highlights Studierendenheim

  • Einzel- oder Doppelzimmer
  • modernste Ausstattung
  • Glasfaser Wireless Internet
  • Waschtrockner in der Wohnung
  • Skylobby als Gemeinschaftsraum mit Blick über Wien
  • toller Ausblick von den Zimmern
  • behindertengerechte Zimmer

Beschreibung Studierendenheim

Gelegen am höchsten Punkt im Süden von Wien. Inmitten eines neuen, attraktiven Stadtteiles, der Wienerberg City. Auf Grund der guten Infrastruktur und der guten Verkehrsanbindung zur U1 und U6 gelangt man schnell ins Zentrum. Jedes Zimmer verfügt neben Bett, Schreibtisch und Sessel über genügend Stauraum.

Jeweils 2 Zimmer teilen sich im Wohnungsverbund eine Küche, Bad, WC und Vorzimmer. Es gibt sowohl Zimmer large (Einzelzimmer) als auch Zimmer medium (Doppelzimmer mit Trennwand).
Das Zimmer ist mit einem Highspeed Internetanschluss und Kabel-TV-Anschluss ausgestattet. Die meisten Zimmer bieten einen herrlichen Blick über Wien und die atemberaubende Skylobby steht als Gemeinschaftsraum allen BewohnerInnen zur Verfügung.

Anbindung Studierendenheim

Buslinien 7A und 15A in unmittelbarer Nähe.
Buslinie 7B von der Wienerberg City ohne Zwischenstopp zur Philadelphiabrücke (U6).
Reumannplatz (U1), Matzleinsdorferplatz (S) und Philadelphiabrücke (U6, S) in wenigen Minuten erreichbar.
Benützungsentgelte (all inclusive) pro Person:

Benützungsentgelte (all inclusive) pro Person:

Doppelzimmer: € 410.-
Einzelzimmer: € 460.-
Kaution: € 500,-

Melde dich jetzt an!


Du interessierst dich für provisionsfreie Wohnungen? Dann bist du auf dieser Seite goldrichtig. Hier findest du immer die aktuellsten provisionsfreien Angebote zu Mietwohnungen, Häuser, WG-Zimmer, Eigentumswohnungen oder Gärten  in Wien und ganz Österreich – und das ohne Maklerprovision.

Wohnungen in WienWelcher Bezirk ist die große Frage

Die Universitätsstadt Wien ist bei Studierenden sehr beliebt. Dabei spielt bei der Wahl des Wohnortes nicht nur die Nähe zur Universität oder zur Arbeitssätte eine entscheidende Rolle.

Infrastruktur, Lebensqualität, Grünanlagen, Freizeitmöglichkeiten und Mietpreise sind häufig mitbestimmend und ausschlaggebend für die Wahl des Wohnortes. Vor allem in den Außenbezirken Wiens wohnen und leben viele Studenten. In Ottakring, dem 16. Wiener Gemeindebezirk, gibt es viele studentische Wohngemeinschaften. Die Studierenden schätzen dort die multikulturelle Atmosphäre rund um den Brunnenmarkt und die kreativ-künstlerische Szene, die sich in den letzten Jahren hier angesiedelt hat. Aber auch der 6. Bezirk (Mariahilf), 7. Bezirk (Neubau), 8. Bezirk (Josefstadt) und 9. Bezirk (Alsergrund) zählen nach wie vor zu den hippen Studentenbezirken Wiens. Hier muss man zwar mit einem etwas höheren Mietpreis/m² rechnen, für diese tolle lage sprechen jedoch die Infrastruktur, die Vielzahl an Bars, Restaurants und Lokale und die Nähe zu den Unis.

WienDas Timing ist alles

Wer nach Wien zieht um hier zu studieren, sollte sich nicht nur um Zulassung und Planung des Studiums kümmern, sondern sich auch frühzeitig eine geeignete Unterkunft am Studienort organisieren. Immobilienplattformen und Wohnbörsen wie JobWohnen.at bieten günstige Angebote in Wien und andere Unterkünfte für studentische Brieftaschen.

Studentenheim, Wohngemeinschaft oder Wohnungen?

Das Angebot ist groß und vielfältig. Von Zimmern in Studierendenheimen angefangen bis hin zur Eigentumswohnung ist alles dabei. Im Studentenwohnheim findet man schnell Anschluss –  diese Wohnform ist besonders bei Studierenden beliebt, die neu nach Wien kommen und erst einmal Freunde finden möchten. Es empfiehlt sich mindestens 6 Monate vor Studienbeginn bei der Heimleitung des bevorzugten Wiener Studierendenheims anzufragen und sich um einen freien Platz zu bewerben.

Für viele Studierende in Wien ist es auch attraktiv, in einer Wohngemeinschaft zu leben. Dies ist eine leistbare Variante des studentischen Wohnens. Es gibt viele Wohnungen in Wien, die sich aufgrund der Zimmeraufteilung für eine WG-Gründung eignen. Die Mietkosten der Wohnung werden geteilt, ebenso wie Bad, Küche und Gemeinschaftsräume. WG`s finden sich in Wien in allen Bezirken. Auf JobWohnen.at wird dir die Suche nach einem WG-Zimmer durch die zahlreichen Angebote erleichtert.

Möglicherweise fühlst du dich in einer eigenen Wohnung am wohlsten. Auch hier ist das Angebot  vielfältig. Wichtig ist es, sich vor der Anmietung einer Wohnung Informationen zu Rechten und Pflichten des Mietverhältnissens einzuholen. Für die Suche von geeigneten Wohnungen in Wien, solltest du genug Zeit einplanen, denn sie kann sich kann sich langwieriger gestalten als man zu Beginn meint. Auch die Kosten sind bei dieser Wohnform am höchsten. Es ist damit zu rechnen, dass für die Anmietung zusätzlich auch die Hinterlegung von Kautionen oder die Leistung von Ablösezahlungen vorgesehen sein können.

Je nach bevorzugtem Lebensstil und persönlichen Bedürfnissen finden sich auf der Online-Plattform von www.jobwohnen.at eine Vielzahl an Wohnungen, WG-Zimmer und Studentenheime sowie Kurzzeitunterkünfte in und um Wien.

Vielleicht bist du auch auf der Suche nach:

> Wohnung suchen
> Wohnung mieten
> WG-Zimmer in Wien
> Studentenwohnung finden

Wohnungssuche nach Bezirken

> 1. Bezirk Wien Innere Stadt
> 2. Bezirk Wien Leopoldstadt
> 3. Bezirk Wien Landstraße
> 4. Bezirk Wien Wieden
> 5. Bezirk Wien Margarethen
> 6. Bezirk Wien Mariahilf
> 7. Bezirk Wien Neubau
> 8. Bezirk Wien Josefstadt
> 9. Bezirk Wien Alsergrund
> 10. Bezirk Wien Favoriten
> 11. Bezirk Wien Simmering
> 12. Bezirk Wien Meidling
> 13. Bezirk Wien Hietzing
> 14. Bezirk Wien Penzing
> 15. Bezirk Wien Rudolfsheim-Fünfhaus
> 16. Bezirk Wien Ottakring
> 17. Bezirk Wien Hernals
> 18. Bezirk Wien Währing
> 19. Bezirk Wien Döbling
> 20. Bezirk Wien Brigittenau
> 21. Bezirk Wien Floridsdorf
> 22. Bezirk Wien Donaustadt
> 23. Bezirk Wien Liesing

Fotoquelle: istockphoto.com